+41 43 501 15 45 info@tethong.ch
Beratung für Friedenshaus Flüeli-Ranft

Beratung für Friedenshaus Flüeli-Ranft

Aufgabenstellung: Das Friedenshaus Flüeli-Ranft soll ein neuartiges und in seiner Art einmaliges Angebot im Hotel- und Seminarbereich werden. In einer intakten ländlichen und historisch bedeutsamen Umgebung soll ein Ort der Ruhe und Reflexion entstehen. Ich werde angefragt als Projektkoordinator, die Projektleiterin zu unterstützen. Eine Idee ist vorhanden. Was gemacht werden muss: Inhalte schärfen, externe Stakeholder kontaktieren, Koordination der internen Abläufe, Unterstützung der Suche nach möglichen Kooperations- und Programmpartnern, gemeinsam mit Grafiker und Projektleitung Präsentationsmaterialien definieren und ausarbeiten (Broschüre, Webseite) Leistung: Interne Koordination, Einführung einer neuen Zusammenarbeitsplattform, Moderation von Workshops der Projektbegleitgruppe, Kontaktaufnahmen mit externen Stakeholern Erfolg:  Das Präsentationsmaterial entsteht wie vorgesehen, der Dialog mit externen Stakeholdern kann beginnen, der Stiftungsrat erhält aufgrund der Rückmeldung...
Filemaker Datenbank für Hilfsorganisation

Filemaker Datenbank für Hilfsorganisation

Die Ausgangssituation Der ehrenamtlich tätige Verein Tibetfreunde unterstützt seit Jahren mit bemerkenswertem Erfolg Menschen in der Himalayaregion. Der Spenderfranken gelangt vor Ort praktisch ohne Administrationskosten zur vollen Geltung. Eine Filemaker Datenbank des Vereins Tibetfreunde war das zentrale Arbeitsinstrument des Vereins. Alle seine Kontaktdaten und die Daten der unterstützten Projekte, Schüler und Schülerinnen sowie der Personen in den Altersheimen wurden in dieser Datenbank zuverlässig erfasst. Die Datenbank-Lösung von Tibetfreunde war aber deutlich in die Jahre gekommen. Die Feldbezeichnungen waren nicht intuitiv verständlich, das Layout nicht mehr zeitgemäss und die Logik hinter den Funktionen war nur Eingeweihten ersichtlich. Über die Jahre haben sich deshalb viele Marotten in die Datenbank eingeschlichen. Die Aufgabenstellung Die Aufgabenstellung lautete deshalb die Datenbank auf einen modernen Stand zu bringen, damit a) markante administrative Erleichterungen entstehen und b) die Datenbank als Marketinginstrument genutzt werden kann. Vorgehen Analyse der bestehenden Datenbank und Bestimmung seiner Stärken, Schwächen und Besonderheiten Ziele der Neustrukturierung in intensiver Absprache mit dem Auftraggeber definieren. (Rationalisierung der Abläufe, Automatisierung der Bankeingänge, Verbesserung in der Darstellung der bisherigen Kontakte, Versandfunktionen, etc.) Entwicklung von Ideen für Verbesserungen basierend auf der gegenwärtigen Situation. Kreative und sorgfältige Umsetzung dieser Konzepte mit Arsène Formaz, einem erfahrenen Programmierer, der für verschiedene Vereine und Organisationen komplexe Filemaker-Lösungen realisiert hat. Erfolg Die Datenbank funktioniert tadellos. Das Projekt wurde über einen Zeitraum von sechs Monaten realisiert. Der Verein Tibetfreunde war während der ganzen Projektphase in seiner täglichen Arbeit nicht eingeschränkt. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie von unserer Projekt-Erfahrung profitieren wollen, melden Sie sich mit einer E-Mail oder einen Anruf +41 43 501 15 45. Postive Reaktionen von Tibetfreunde “Die Zusammenarbeit mit dir...
Medienarbeit

Medienarbeit

Aufgabenstellung: In der zweiten Etappe der Realisierung (Spatenstich, Februar 2015 bis Oktober 2015) eines kulturübergreifenden Mehrgenerationenhauses für pflegebedürftige Menschen wurde die Medienarbeit fortgeführt. Ziel war es, dass Engagement der Stiftung in der Region zu erklären und mit der Medienarbeit dazu beizutragen, dass die Zielgruppen über das Projekt informiert werden. Leistungen: Artikel für die regionale Presse schreiben, Info-Anlass organisieren und moderieren, Idee für eine Aktivität für den Eröffnungsanlass im September 2015. Erfolg: Die Anlässe werden von den Medien ausgesprochen wohlwollend begleitet. Es gelingt, das Projekt und seine Zielsetzungen sowohl in der Region als auch bei den avisierten Zielgruppen bekannt zu machen. Das Haus wurde Oktober 2015 erfolgreich an die Betreiber übergeben....
Recherche für Abstimmungskampf

Recherche für Abstimmungskampf

Aufgabenstellung: In der Abstimmung über eine eidgenössische Initiative will das Initiativkomitee den Gegnern wirkungsvoll ein paar Argumente entgegen gehalten werden.  Ziel ist es, die Hauptaussagen des politischen Kontrahenten einer kritischen Überprüfung zu unterziehen. Für diesen Zweck gilt es diese Aussagen zu finden und in Geschichten zu packen, die mediale Brisanz haben. Leistungen: Innert kürzester Zeit werden Recherchen für medial verwertbare Geschichten erstellt: Aussagen des Gegners werden gesucht, sichergestellt und auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft. Erfolg: Der Auftraggeber erhält drei Geschichten einschliesslich der Recherche-Unterlagen, die es dann in seiner Kommunikation nutzen...
Spendensammlung

Spendensammlung

Aufgabenstellung: Einer Hilfsorganisation gelingt es seit Jahren auf ehrenamtlicher Basis Hundertausende von Franken für soziale Hilfsprojekte nach Indien und Nepal zu schicken. Zusätzlich zu ihren sehr loyalen Unterstützerinnen und Unterstützer wollen sie jüngere Kreise für ihre Projekte gewinnen. Sie suchen nach einer Idee die über Social Media neue Kontakte und Online Spenden generiert. Leistungen: Bereitstellung einer Strategie und einer Grundidee für eine Online Aktion, die jedes Jahr stattfinden kann und an der sich die Menschen online aber auch real mit einer Spende beteiligen können. Texte für die verschiedenen Channels entwerfen, Redigieren von Texten. Erfolg: In Zusammenarbeit mit den Projektmitarbeitern vor Ort wird eine wunderschöne Aktion durchgeführt. Die Aktion findet im Netz grossen Anklang und kann neue Unterstützer...